• Kirche_von_Spechtgasse

    Kirche_von_Spechtgasse

  • volksaltar

    volksaltar

  • Altar_HDR

    Altar_HDR

  • 14

    14

  • 27

    27

  • volksaltar_1

    volksaltar_1

  • 24

    24

  • IMG_1904

    IMG_1904

  • Kirche von Berggasse

    Kirche von Berggasse

  • IMG_1919

    IMG_1919

  • 10

    10

  • Kapelle_in_Oed

    Kapelle_in_Oed

  • 23

    23

  • 11

    11

  • Kirche von Mozartgasse gross

    Kirche von Mozartgasse gross

  • IMG_2038

    IMG_2038

  • 21

    21

  • IMG_1994

    IMG_1994

  • marktplatz_kirche_ministranten_300

    marktplatz_kirche_ministranten_300

  • chor_hdr

    chor_hdr

  • Kirche von Sueden

    Kirche von Sueden

  • IMG_1902

    IMG_1902

  • Kloster_Stein_klein

    Kloster_Stein_klein

  • IMG_1990

    IMG_1990

  • ostern

    ostern

  • IMG_1986

    IMG_1986

  • Kanzel_HDR1

    Kanzel_HDR1

  • IMG_2012

    IMG_2012

  • 15

    15

  • 01

    01

  • IMG_1997

    IMG_1997

  • 18

    18

  • 12

    12

  • 28

    28

  • 16

    16

  • 02

    02

  • 03

    03

  • Innen_1_H_D_R

    Innen_1_H_D_R

  • IMG_1972

    IMG_1972

  • 20

    20

  • 17

    17

  • 22

    22

  • 13

    13

Eine Ära geht zu Ende

Die Barmherzigen Schwestern haben im Maria-Anzbacher Ludowikaheim, später Heim Meierhöfen, heute Alten- und Pflegeheim St. Louise seit 123 Jahren gewirkt und das christliche und soziale Leben mitgeprägt.

E-Mail wurde erfolgreich kopiert
Die Barmherzigen Schwestern haben im Maria-Anzbacher Ludowikaheim, später Heim Meierhöfen, heute Alten- und Pflegeheim St. Louise seit 123 Jahren gewirkt und das christliche und soziale Leben mitgeprägt.
Am Dreikönigstag wurden die letzten drei Schwestern – Konventoberin Sr. Basilides, Sr. Sighilde, Sr. Eva-Maria - sowie auch der Hausgeistliche Pfr.i.R. Emmerich Pfeiffer bei einem feierlichen Gottesdienst in der Hauskapelle verabschiedet. Bürgermeisterin Karin Winter bedankte sich persönlich und auch für die Marktgemeinde. Ihr fiel der Abschied auch sehr schwer, waren doch die Barmh. Schwestern im Gemeindeleben voll integriert. „Die Schwestern von St. Louise haben sich immer mit voller Hingabe selbstlos um die Alten und Kranken gekümmert. Damit sind sie und bleiben sie auch, gerade in der heutigen Zeit, ein leuchtendes Vorbild der Nächstenliebe."
 
Coronabedingt war eine feierliche Verabschiedung bei einer Sonntagsmesse in der Pfarrkirche nicht möglich, aber bei einer Andacht im kleinen Kreis erhielten die Schwestern am 10. 1. zum Abschied den Segen Gottes. Die Pfarrbevölkerung wird – so ist es geplant - beim Pfarrfest am 12. September die Möglichkeit haben, sich auch persönlich zu bedanken und zu verabschieden
E-Mail wurde erfolgreich kopiert
 
Foto: Karl Satzinger

Pfarre Maria Anzbach
Marktplatz 23
A-3034  Maria Anzbach
Tel. 02772 / 52496
Mobil: 0676 / 82 66 33 233
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gottesdienste:
Sonn- und Feiertag  9:00 Uhr
Rosenkranz  8:20 Uhr

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Hl. Messe in Eichgraben
Donnerstag, Samstag 19:00 Uhr (bzw. Winterzeit 18:00 Uhr)

Beichtgelegenheit vor der hl. Messe

Copyright © 2021 Pfarre Maria Anzbach. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 514 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang